Hauttyp muss bekannt sein

Seinen Hauttyp sollte man kennen, um die passende Intensivpflege auswählen zu können. Wer sich nicht sicher ist, findet im Internet zahlreiche Tests, die bei der Bestimmung des eigenen Hauttyps helfen können.

Intensivpflege für Gesicht und Körper vorbereiten

Bevor das persönliche Beauty-Programm starten kann, sind ein paar Hilfsmittel für das Mischen und Auftragen von Masken, Peelings und Packungen erforderlich:

  • eine kleine Schüssel zum Anrühren,
  • ein Maskenpinsel, mit dem sich die cremigen Rezepturen besonders gut auftragen lassen (für wenig Geld z. B. im Drogeriemarkt erhältlich),
  • Wattepads und
  • Kosmetiktücher.

Zur Vorbereitung aller Masken, Peelings und Packungen ist die gründliche Reinigung der Haut der erste Schritt. Auch die Augen sollten von Mascara und Augen-Makeup befreit werden, wozu sich die EMIKO Care ReinigungsMilch sehr gut eignet.

Hier finden Sie einige Vorschläge für Peelings, Masken und Packungen mit Produkten der EMIKO Care-Serie sowie weiteren Produkten der EM-Technologie:

Gesichtspeeling

Anleitung: Salz und Reinigungsmilch gründlich verrühren. Auf der trockenen Haut verteilen und ca. drei Minuten mit den Fingerspitzen in kleinen kreisenden Bewegungen massieren. Die Fingerspitzen dabei immer wieder mit Wasser anfeuchten. Das Salz löst sich schnell auf. Bei unreiner und fettiger Haut kann Salz ergänzt werden. Mund und Augen aussparen. Das Peeling anschließend mit reichlich lauwarmem Wasser abnehmen und eine Maske, die EMIKO Care GesichtsMilch oder EMIKO Care GesichtsCreme auftragen.

Tipp: Das Peeling eignet sich für normale bis fettige Haut. Auch eine reife Haut kann hiervon profitieren. Für sensible Haut und bei Couperose ist das Peeling weniger geeignet.

Erfrischungsmaske für normale Haut

Anwendung: Zutaten verrühren und mit einem Maskenpinsel oder den Fingern auf die Gesichtshaut auftragen. Augen und Mund aussparen. Maske ca. fünf Minuten einwirken lassen. Vorsichtig mit feuchten Wattepads abnehmen. Mit viel klarem Wasser nachspülen.

Tipp: Diese Maske erfrischt und hat einen adstringierenden Effekt. Sie kann das Hautbild verfeinern und eignet sich sehr gut am Morgen für ein frisches Hautgefühl.

Gesichtsmaske für trockene Haut

Anwendung: Mit einem festen Masken-Pinsel verrühren und großzügig auf die Haut auftragen. Bei dieser Gesichtsmaske werden Augen und Lippen nicht ausgespart. Maske etwa 15 bis 20 Minuten einwirken lassen. Anschließend mit lauwarmem Wasser abwaschen und die Gesichtshaut leicht abtupfen, nicht reiben. 1-2mal pro Woche anwenden.

Tipp: Die Maske unterstützt die natürliche Regeneration der Haut und reinigt gleichzeitig. Sie versorgt mit Feuchtigkeit und vermittelt ein straffes Hautgefühl. Das Meersalz ist durch seine hydratisierenden (durchfeuchtenden) Eigenschaften in der Lage, ausgetrocknete Zellen wieder mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Gesichtsmaske bei Hautproblemen und unreiner Haut

  • 2 TL EMIKO Care Balsam
  • ½ TL EM Meersalz Gold oder EMIKO Ur-Meersalz
  • etwas EMIKO Care GesichtsMilch zufügen

Anwendung: Mit einem festen Maskenpinsel verrühren und großzügig auf die Haut auftragen. Maske ca. 15 – 20 Minuten einwirken lassen. Mit lauwarmem Wasser abnehmen und wie gewohnt pflegen.

Tipp: Mindestens 1-2mal pro Woche anwenden. Bei starken Hautproblemen in den ersten 14 Tagen möglichst täglich anwenden.

Gesichtsmaske mit Vlies für jede Haut

  • 2 TL EM Super Cera C Pulver
  • etwas EMIKO Care GesichtsWasser sowie
  • 1 Tasse warmes Wasser mit 1 TL EM Meersalz Gold oder EMIKO Ur-Meersalz

Anwendung: EM Super Cera C Pulver und etwas EMIKO Care GesichtsWasser mit einem festen Maskenpinsel zu einem weichen Brei verrühren und großzügig auf die Gesichtshaut auftragen. Das Gesichts-Vlies in der Tasse tränken, leicht ausdrücken und auf das Gesicht auflegen.
Nach ca. 20 Minuten das Vlies abnehmen und mit der sauberen Rückseite die Maskenreste entfernen. Bitte nicht mit Wasser abwaschen oder nachreinigen! Verbleibende Maskenrückstände mit EMIKO Care GesichtsWasser und einem Wattepad entfernen.

Körperpeeling für eine weiche, durchfeuchtete Haut

  • Je nach Körpergröße 8 Pumpstöße EMIKO Care ReinigungsMilch
  • 4 TL EMIKO Ur-Meersalz streufähig, evtl. mehr

Anwendung: In einem Becher anrühren und unter der Dusche, auf die trockene Haut auftragen. Anschließend mit Wasser (eventuell Handschuhen) aufemulgieren und abspülen. Danach die Haut nur noch abtupfen und mit der EMIKO Care KörperMilch eincremen.

Tipp: Ideal zwischen zwei Saunagängen

Körperpackung mit Tiefenreinigungs-Effekt

  • 50 g EM Meersalz Gold oder EMIKO Ur-Meersalz
  • 45 g Makadamia-Nussöl
  • 5 g naturreines Öl z.B. Olivenöl, Mandelöl, Sonnenblumenöl

Anwendung: Die Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem sämigen Brei verrühren.
Liegefläche mit einer Wolldecke bedecken. Darauf ein Leinenlacken und darauf ein großes Frottiertuch. Salz-Öl-Mischung auf dem gesamten Körper auftragen. Hierzu stellt man sich am besten auf eine Unterlage. Auf die Liegefläche legen, in das Handtuch einwickeln und dann mit Leinentuch und Wolldecke bedecken. Mindestens 45 Minuten ruhen. Es entsteht eine angenehme Wärme.
Nach der Ruhezeit lau­warm abduschen und Salz-Öl-Mischung sanft abwaschen. Die Haut trocken tupfen (nicht rubbeln, nicht reiben). Danach mit der EMIKO Care KörperMilch eincremen.

Tipp: Schädliche Stoffwechselprodukte werden in hohem Maße über die Füße abgegeben. Falls Sie noch mehr erreichen wollen, tragen Sie die Meersalz-Öl-Mischung zuerst auf die Füße auf.  Baumwollsocken (eine Größe größer als gewöhnlich) in 300ml sehr warmem Wasser und einem TL EM Meersalz Gold oder EMIKO Ur-Meersalz tränken, auswringen und anziehen. Danach die Mischung auf dem gesamten Körper auftragen.

    Cookie-Hinweis

    Diese Seite nutzt Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden sind.

    Cookies akzeptieren
    Einstellungen / Datenschutzhinweise
    Einstellungen

    Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Sie können der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allerdings zu einer eingesschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

    Cookies akzeptieren Nur notwendige Cookies akzeptieren Weitere Infos zu Cookies