Seite wählen

Bedeutung von Siegeln und Icons an den EMIKO-Produkten

Startseite » Über uns » Bedeutung von Siegeln und Icons an den EMIKO-Produkten

Auf einigen unserer Produkte finden Sie auf dem Etikett Siegel, deren Bedeutung wir Ihnen an dieser Stelle kurz erklären möchten. Sie weisen das Produkt zum Beispiel direkt als biozertifiziert aus oder geben einen Hinweis zu seiner möglichen Anwendung.

Spezielle EM-Kennzeichnungen

Quality Certified: Dieses Logo finden sie auf dem Vater aller EM-Produkte und somit dem Hauptprodukt der gesamten EM-Technologie – EM·1. Weiterhin ist dieses Logo den wichtigsten Produkten der EM-Technologie vorbehalten, welche ihre Verbreitung maßgeblich voranbringen.

Certified Product: Produkte mit diesem Logo wurden auf Grundlage der EM-Technologie entwickelt und hergestellt und sind Folgeprodukte derer mit „Quality Certified“ gekennzeichneten Produkte.

Bio, GMP+ und vegan

EU-Biosiegel: Dieses Siegel ist für alle biozertifizierten Produkte, die in der EU hergestellt werden, seit 2012 verpflichtend. Wir geben es entsprechend auf unseren zertifizierten Produkten (Nahrungsergänzungsmittel für den Menschen oder Futtermittel für Nutztiere) an.

DE Ökosiegel: Dieses Siegel kann zusammen mit dem EU-Bio-Logo für die Kennzeichnung von Biolebensmitteln verwendet werden. Damit bestätigen wir, dass die EMIKO durch eine Kontrollstelle gemäß den EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau zertifiziert wurde und wir berechtigt sind, das EU-Bio-Logo zu nutzen.

GMP+: Das GMP+-Siegel gibt einen Hinweis auf die sichere Qualität von Tierfuttermitteln für Nutztiere (darunter fallen auch Pferde). GMP+ ist die Abkürzung für „Good Manufacturing Practice“. Dahinter steht ein internationales Zertifizierungsschema, wodurch die Sicherheit des Futtermittels in jedem Schritt der Produktionskette gewährleistet wird.

Vegan: Mit dem Siegel „vegan“ haben wir in erster Linie betreffende Nahrungs- und Nahrungsergänzungsmittel versehen. Darüber hinaus alle Produkte, die für den bio-veganen Anbau von Gemüse genutzt werden können, oder auch Produkte zur Körperpflege.

Der Kosmetik vorbehalten

BDIH: Dieses Siegel kennzeichnet Produkte, für die wir uns verpflichten, auf folgende Inhaltsstoffe zu verzichten: genetisch veränderte Organismen, synthetische Duftstoffe, Silikone, Paraffine, radioaktive Bestrahlung, Rohstoffe aus toten Wirbeltieren. Verboten sind ebenfalls Tierversuche; erlaubt sind nur Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau oder aus Wildsammlung.

IHTK-Zertifiziert: Voraussetzung für diese Zertifizierung ist die rechtsverbindliche Erklärung, dass wir auf Inhaltsstoffe verzichten, für die Tiere gequält oder gar getötet werden müssen. Weiter weisen wir nach, dass wir auf eine Zusammenarbeit mit Firmen verzichten, die Tierversuche durchführen oder in Auftrag geben. Die Gewissheit für den Verbraucher: Von der Entwicklung bis zum Endprodukt ist niemals ein Tier zu Schaden gekommen.

Print Friendly, PDF & Email