Reisebericht Kamerun

Reisebericht Kamerun

„Auf zu einer spannenden Reise in die westafrikanische Republik Kamerun“, hieß es im Februar dieses Jahres für 15 Mitglieder des EM e.V. Deutschland. Die zweiwöchige Tour wurde organisiert von Morin Fobissiek Kamga, Geschäftsführer der Bremer Firma UTAMTSI, die fair...
Hilfsprojekt für Kibera – Kenias größten Slum

Hilfsprojekt für Kibera – Kenias größten Slum

Kibera, der größte Slum im ostafrikanischen Kenia, liegt am Rand der Hauptstadt Nairobi. Mit geschätzten 800.000 Bewohnern ist er Heimat für ein Viertel der Stadtbevölkerung. Armut und desolate sanitäre Bedingungen begünstigen die Verbreitung ansteckender Krankheiten....
Aktuelles aus Fukushima

Aktuelles aus Fukushima

Am 8. Oktober 2012 fand in der Präfektur Fukushima in Japan eine EM-Konferenz statt, an der rund 900 Menschen aus Fukushima, benachbarten Städten sowie Besucher aus der ganzen Welt teilnahmen. Auch die EMIKO war vertreten. Im Rahmen der Konferenz referierten unter...
Kastanien mit EM gerettet

Kastanien mit EM gerettet

Mitte März 2009 wurden 5 Kastanien des jüdischen Friedhofes in Ihringen am Kaiserstuhl das erste Mal mit EM gegossen – der Beginn eines 3-jähringen Pilotprojektes zur gezielten Verbreitung vom EM in der Bevölkerung rund um Ihringen. EM-Berater Hans Gugel nahm damals...