EM® benutzen ist aktiver Umweltschutz

  18. April 2018      Haus & Garten, Tiere, Was ist EM?

In ganz vielen Beiträgen haben wir darauf hingewiesen, wie sich die Anwendung der EM®-Produkte im jeweiligen Bereich auf die Umwelt auswirkt. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen einen Überblick geben, um welche Anwendungsgebiete es sich im Speziellen handelt. Gleichzeitig verlinken wir zum Weiterlesen die wichtigsten Beiträge zu den Themengebieten. Was diesen Beitrag auch ausmacht: Er ... Weiterlesen →

Pferde: Weidepflege mit EM®

  11. April 2018      Pferde
Pferdeweide pflegen

Verdichteter Boden, eine geschädigte Grasnarbe, Geilstellen mit Brennnesseln und typische Unkräuter wie Ampfer oder Hahnenfuß sind auf Pferdeweiden häufig anzutreffen. Zu viele Pferde pro Hektar oder ungünstige Weidezeiten zählen zu den möglichen Ursachen. Gutes, kräuterreiches Futter finden Pferde auf solchen Weiden kaum noch, deren hauptsächlich verwertbarer Aufwuchs aus wenigen ... Weiterlesen →

Pferde: Weidegewöhnung und Probleme zu Beginn der Weidezeit

  4. April 2018      Pferde, Tiere

Mit dem Start in die Weidesaison beginnt für viele Pferde der schönste Teil des Jahres. Die Weidegewöhnung verläuft jedoch nicht bei allen Pferden ohne Verdauungsprobleme, die sich unterschiedlich äußern können. Dass es wichtig ist, die Tiere langsam an das frische Grün zu gewöhnen, weiß jeder Pferdehalter. Warum das so ist, hat mit dem Aufbau und ... Weiterlesen →

EM® macht trübes Teichwasser klar

  28. März 2018      Teiche, Fische & Gewässer

Effektive Mikroorganismen beheben die Ursache für Algen und trübes Wasser im Gartenteich. Je nach Zustand des Teiches ist der Erfolg zwar manchmal erst nach einigen Anwendungen erkennbar, doch ganz im Gegensatz zu herkömmlichen Algenmitteln besonders nachhaltig. EM® beeinflussen die Mikrobiologie im Teich und können – ausgehend von dieser kleinsten Ebene – das gesamte biologische ... Weiterlesen →

Kastanien mit EM® schützen & sanieren

  22. März 2018      Garten, Boden & Pflanzen, Haus & Garten

Vielerorts sind sie jedes Jahr ein Bild des Jammers. Einst imposante Rosskastanien haben schon früh im Sommer gelblich braun verfärbtes Laub, das sie oft schon im August abwerfen. Schuld daran ist die Kastanienminiermotte, die in den frühen 1990er Jahren erstmals in Süddeutschland gesichtet wurde. Inzwischen hat sie sich flächendeckend ausgebreitet. Sehr erfreulich: Mit einer konsequenten ... Weiterlesen →

 

- 10%

RRP 33,10 € 29,80 € *