Seite wählen

Alle Beiträge: EM für Tiere

Fütterung älterer Hunde

Ältere Hunde neigen häufiger zu Übergewicht, haben vermehrt Probleme mit Gebiss oder Gelenken und werden allgemein ruhiger. Der Stoffwechsel wird langsamer und der Darm kann träge werden. Die Rationszusammenstellung sollte dem geänderten Bedarf entsprechend...

weiterlesen

Hunde- und Katzenzähne richtig pflegen

Bei Hunden und Katzen, insbesondere bei älteren Tieren, sind Zahnerkrankungen keine Seltenheit. Als Ursache für üblen Maulgeruch, Zahnstein und Probleme mit dem Zahnfleisch ist in erster Linie die Fütterung zu nennen, doch auch die tägliche Pflege und genetische...

weiterlesen

Pferde mit EM auf den Winter vorbereiten

Die kalte Jahreszeit ist nicht nur für uns Menschen mit Entbehrungen verbunden – die letzten schönen Herbsttage konnten noch viele Pferde auf der Weide genießen. Doch der Winter naht und die meisten Pferde müssen sich in Sachen Bewegungsfreiheit und Fütterung...

weiterlesen

Wildbienen im Garten mit EM unterstützen

Dass es um die Biene nicht so gut steht, ist in aller Munde. Bienen? Da denken viele Menschen zuallererst an den Schutz der Honigbiene, wenn es in den Medien um mögliche Gründe für Insektensterben und den traurigen Verlust ganzer Arten geht. Doch insbesondere die...

weiterlesen

Pferde: Weidepflege mit EM

Verdichteter Boden, eine geschädigte Grasnarbe, Geilstellen mit Brennnesseln und typische Unkräuter wie Ampfer oder Hahnenfuß sind auf Pferdeweiden häufig anzutreffen. Zu viele Pferde pro Hektar oder ungünstige Weidezeiten zählen zu den möglichen Ursachen. Gutes,...

weiterlesen
Pferdeweide pflegen

Praxisbericht: EM in der Hundezucht

Das Heilpraktiker-Ehepaar Gerhild und Ulrich Lippert aus Bonn ist seit Jahren begeistert von den Möglichkeiten mit EM. Privat wenden Lipperts die verschiedenen flüssigen Produkte und EM-X Keramik Pipes im Haushalt und EMIKOSAN für sich selbst an. In diesem Bericht...

weiterlesen

Vögel im Winter richtig füttern – auch mit EM

Die Vogelfütterung im Winter hat nicht nur Tradition, richtig durchgeführt kann sie unseren heimischen Wildvögeln die kalten und futterarmen Monate auch erleichtern. Frei machen sollte man sich jedoch von dem Gedanken, auch bedrohte Vogelarten durch die...

weiterlesen

Hunde & Katzen barfen – die Vor- und Nachteile

„Barfen“, das bedeutet die Fütterung von rohem Fleisch, Knochen, Innereien, Obst und Gemüse an Hunde und Katzen. Diese Art der Fütterung kommt den natürlichen Ernährungsbedürfnissen unserer fleischfressenden Haustiere am nächsten, doch auch die Nachteile sollte man...

weiterlesen
barfen

Gerüche auf der Katzentoilette mit EM beseitigen

Gerüche, die von der Katzentoilette ausgehen, sind in Haus und Wohnung störend für alle Bewohner. Insbesondere Besuchern fällt solch ein Gestank sofort auf – unangenehm. Unterm Strich wird das Wohlbefinden des Menschen und der von Natur aus reinlichen Katze negativ...

weiterlesen

Überblick: EM-Anwendungen beim Hund

Für Hunde kommen in erster Linie die Produkte der EMIKO PetCare Serie infrage: die beiden Ergänzungsfuttermittel, die Fellpflege, die Ohrenpflegetropfen oder das Umgebungsspray. Darüber hinaus gibt es weitere EM-Produkte, die zur Reinigung im Haushalt und...

weiterlesen
hund

Effektive Mikroorganismen in der Fischzucht

Weltweit gehen die Fischbestände in natürlichen Gewässern zurück. Der Bedarf des Menschen kann schon lange nicht mehr aus diesen Ressourcen gedeckt werden. Der Betrieb von Zuchtanlagen/Aquakulturen ist also unumgänglich. Diesen eilt jedoch der Ruf voraus,...

weiterlesen
Hermann Otto-Luebker

Honigbienen und EM

Der Honigbiene und ihren wild lebenden Artgenossen verdanken wir, als fleißige Bestäuber von Nutz- und Wildpflanzen, Wachstum, Artenvielfalt und gute Ernten. Somit sichert die Biene uns Menschen und vielen Tieren die Nahrungsgrundlage. Stetig abnehmende...

weiterlesen

Kotwasser beim Pferd

Die Ursachen für Kotwasser sind vielfältig und reichen von Fehlern in der Fütterung über allergische Reaktionen bis hin zu anhaltendem Stress des Tieres. Wer ein Pferd mit Kotwasser sein eigen nennt, hat in der Regel schon mehrfach den Tierarzt konsultiert, diverse...

weiterlesen
Kotwasser beim Pferd

FAQ: EM-Technologie in der Pferdefütterung

Auf Basis der EM-Technologie gibt es als Ergänzungsfuttermittel das Bokashi oder ein flüssiges Produkt für Pferde. Weiß ich als Pferdehalter, welches der beiden Produkte für mein Pferd das Richtige ist, ergeben sich oft noch eine Reihe weiterer Fragen zum Produkt,...

weiterlesen
pferd mit em fuettern

Hunde: Fellpflege mit EM

Die Fellpflege gehört bei Hunden zu den einfachsten Möglichkeiten, EM regelmäßig in den Alltag der Tiere zu integrieren. Dabei kann die EMIKO PetCare Fellpflege nicht nur gesprüht werden, sie kann auch beim Streicheln mit einbezogen werden und eignet sich darüber...

weiterlesen

Pferde: Endophyten im Weidegras

Die Intensivierung in der Landwirtschaft hat auch vor den meisten Pferdebetrieben nicht halt gemacht. Wenig Weide- und Futterfläche bei gleichzeitig hohem Pferdebestand bedeuten weitgehend einseitig zusammengesetzte Grünlandflächen mit hohem Wuchspotential. Dass...

weiterlesen

Bokashi oder Kompost aus Pferdemist

Viele Pferdehalter müssen den Mist ihrer Pferde kostspielig entsorgen. Eine Möglichkeit, Geld zu sparen und den Mist selbst zu verwerten, ist die Herstellung von Bokashi bzw. Kompost aus Pferdemist. Unter Luftabschluss fermentieren die reinen Pferdeäppel oder...

weiterlesen

Lebewesen im Teich profitieren von EM-Behandlungen

Die positiven Auswirkungen der EM-Teichpflegeprodukte auf die Wasserqualität wirken sich auch auf alle Lebewesen im Teich aus – und das geht schon unmittelbar nach der ersten Behandlung los. Pflanzen und Tiere profitieren von der verbesserten Wasserqualität und...

weiterlesen

Katzen: Wasser mit EM-X Keramik Pipes aufwerten

Als ursprünglich sehr gut angepasste Bewohner von Wüstenregionen trinken Katzen recht wenig. Diese Eigenschaft hat sich bei unseren Hauskatzen kaum verändert – sie ist genetisch verankert. Bei Freigängern wird das auch selten zum Problem, denn sie decken einen...

weiterlesen

Fellpflege bei Pferden mit effektiven Mikroorganismen

Glänzendes Fell fällt beim Betrachten eines Pferdes sofort auf und ist neben einer guten Körperkonstitution das erste Anzeichen für den Gesundheitsstatus des Tieres. Haut und Fell sind jedoch unmittelbaren Umwelteinflüssen ausgesetzt. So werden zum Beispiel noch...

weiterlesen

EM gegen Fliegen im Pferdestall

Fliegen belasten in den Sommermonaten das Wohlbefinden von Pferden im Stall, auf der Weide oder beim Ausritt. Um den Zustand für Pferde erträglicher zu machen, stehen diverse Produkte mit ätherischen Ölen, systemische Mittel oder Fliegendecken und –mützen zur...

weiterlesen

Mörtelkübel nicht als Pferdetränke geeignet

Mörtelkübel als Tränkebottiche sind auf Pferdeweiden, Paddocks und in Offenställen immer noch ein übliches Bild. Sie sind in jedem Baumarkt preiswert erhältlich, solide und unkompliziert in der Handhabung. Die Kunststoffe, aus denen diese Bottiche bestehen, sind...

weiterlesen

Bokashi oder flüssiges Ergänzungsfutter für Pferde?

Sollte ich meinem Pferd besser Bokashi oder das flüssige Ergänzungsfuttermittel füttern? Und wie lange muss ich die effektiven Mikroorganismen füttern? Vor diesen Fragen steht jeder Pferdehalter, entscheidet er sich, sein Pferd mit effektiven Mikroorganismen zu...

weiterlesen
Bokashi oder EM fluessig

„Meine Pferde bekommen täglich EM“

Dass es ihren Pferden mit EM besser geht, hat die Hufheilpraktikerin und Tierhomöopathin Melany Clahsen schon vor über zehn Jahren festgestellt. Zwei Bücher hat sie bereits über die Pferdehaltung mit effektiven Mikroorganismen geschrieben. Ihre spannenden Vorträge...

weiterlesen
melany clahsen

Bienen bei EMIKO

Am 09. Juni ist ein Bienenvolk bei der EMIKO eingezogen – genauer gesagt in eine Bienenbox vom Verein Stadtbienen e.V.. Nicht etwa die Honigernte, sondern ein Beitrag gegen das weltweite Bienensterben, das ist Ziel der Bienenhaltung bei der EMIKO. Gleichzeitig...

weiterlesen

Ohrenpflege bei Hunden

Langes und viel Fell in den Ohren, Schlappohren, die wenig Luft ins Innenohr lassen, die vermehrte Bildung von Ohrenschmalz oder die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Rasse – das sind die häufigsten Ursachen für Ohrprobleme beim Hund. Mit den Produkten der EMIKO...

weiterlesen
Ohrprobleme Hund

Von glücklichen EM-Kühen

Zusammen mit seiner Frau Cilia betreibt Landwirtschaftsmeister Andreas Gentz im Eifel-Dorf Kall den „Margaretenhof“. Auf dem 80 ha großen Bio-Betrieb lebt Familie Gentz zusammen mit 45 Milchkühen, etwa derselben Anzahl Rinder, Kälbern, Pferden, Hühnern, Hunden und...

weiterlesen