Alle Beiträge: Aus der EM-Welt

EMIKO startet Hilfsangebot für Hochwassergeschädigte in der Region

EMIKO startet Hilfsangebot für Hochwassergeschädigte in der Region

15.000 l EM warten darauf, Betroffene bei den Reinigungsarbeiten in ihren Häusern und Wohnungen zu unterstützen. Durch den Einsatz von EM im Putzwasser - 1 l EM auf 10 l Wasser - lassen sich Schimmel und Geruchsbildung vermeiden. Um sicher zu gehen, dass EM seine volle Wirkung entfalten kann, werden Helfer zur Unterstützung der Verteilung gesucht.

Biologische Katastrophenhilfe nach der Flut 2013 – „ADRA Deutschland e. V.“ setzt auf effektive Mikroorganismen

Biologische Katastrophenhilfe nach der Flut 2013 – „ADRA Deutschland e. V.“ setzt auf effektive Mikroorganismen

Die Schäden nach der Flutkatastrophe im Sommer 2013 in Südost- und Ostdeutschland waren enorm und haben tausende Existenzen zerstört. Als das Wasser weg war, blieben verschmutzte und zerstörte Häuser, durch das Wasser verseuchte und verdichtete Böden und jede Menge...

Von glücklichen EM-Kühen

Von glücklichen EM-Kühen

Zusammen mit seiner Frau Cilia betreibt Landwirtschaftsmeister Andreas Gentz im Eifel-Dorf Kall den „Margaretenhof“. Auf dem 80 ha großen Bio-Betrieb lebt Familie Gentz zusammen mit 45 Milchkühen, etwa derselben Anzahl Rinder, Kälbern, Pferden, Hühnern, Hunden und...

Wie EM nach Deutschland kam

Wie EM nach Deutschland kam

1996 hat Franz Mau im Alter von 70 Jahren Dr. Higa´s Original™ EM Effektive Mikroorganismen (EM) nach Deutschland geholt. In einem Alter, in dem sich andere Menschen zur Ruhe setzen, hat er nochmal einen Neuanfang gewagt und sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt: Er...

EM Mudball-Day 2013

EM Mudball-Day 2013

Jedes Jahr am 08. August findet der internationale „EM Mudball-Day“ statt. Über den gesamten Globus organisieren zahlreiche engagierte EM’ler zu diesem Tag die Herstellung und Ausbringung der kleinen Mudballs (hierzulande werden sie auch Dangos oder EM Bokashi...

EM tut was für Morgen

EM tut was für Morgen

Nachhaltigkeit – was ist das heute überhaupt noch? Das Wort wird inzwischen für so viele Bereiche ver(sch)wendet, dass es für viele Menschen einen großen Anteil seines ursprünglichen Wertes verloren hat. Lange ist nicht alles nachhaltig, was als nachhaltig...

brot backen
Brot backen mit EM

Brot backen mit EM

Zum Brot backen benötigt man Hefe, Sauerteig oder sogar beides. Erst durch die Arbeit von Mikroorganismen geht der Teig auf. Ihre Stoffwechselprodukte verbessern den Geschmack und den Nährstoffgehalt des Brotes. Je nachdem, was man für ein Brot backen möchte,...

Reisebericht Kamerun

Reisebericht Kamerun

„Auf zu einer spannenden Reise in die westafrikanische Republik Kamerun“, hieß es im Februar dieses Jahres für 15 Mitglieder des EM e.V. Deutschland. Die zweiwöchige Tour wurde organisiert von Morin Fobissiek Kamga, Geschäftsführer der Bremer Firma UTAMTSI, die...

Bokashi selbst herstellen

Bokashi selbst herstellen

Bokashi, so bezeichnet man in erster Linie den wertvollen Dünger für den Garten. Wer Spaß am Selbermachen hat, kann sein eigenes Bokashi herstellen – ganz einfach aus pflanzlichen Küchen- oder Gartenabfällen. Das ist nicht nur ökologisch, sondern freut auch das...

Gute Neuigkeiten bei EMIKO!

Gute Neuigkeiten bei EMIKO!

Wir sind nominiert sowohl für den „Großen Preis des Mittelstandes“ als auch für den „Ludwig“, ein rein auf die Region Bonn/Rhein-Sieg bezogener Preis für ein mittelständisches Unternehmen. Im Nominierungsschreiben wird ausdrücklich erwähnt, dass lediglich jedes...

Bienen bei EMIKO

Bienen bei EMIKO

Am 09. Juni ist ein Bienenvolk bei der EMIKO eingezogen – genauer gesagt in eine Bienenbox vom Verein Stadtbienen e.V.. Nicht etwa die Honigernte, sondern ein Beitrag gegen das weltweite Bienensterben, das ist Ziel der Bienenhaltung bei der EMIKO. Gleichzeitig...

qualitaetssicherung
Sichere EM-Produkte

Sichere EM-Produkte

Die Originalprodukte mit EM Effektive Mikroorganismen von Prof. Higa sind nach gesicherten Qualitätsstandards hergestellt und geprüft. Man erkennt sie am EMRO Logo auf der Verpackung. Was bei der EMIKO im Einzelnen hinter den Worten „qualitativ hochwertig“ und...

Abflüsse stinken nicht mehr

Abflüsse stinken nicht mehr

Im Juli 2014 erhielt die EMIKO eine Anfrage der Kreativitätsschule Bergisch Gladbach e.V., weil von den Abflüssen im Gebäude ein sehr unangenehmer Gestank ausging. Einer der Vorstandsmitglieder kennt EM schon lange und hatte die Idee um Hilfe zu bitten. Ende August...

Das Hochbeet-Projekt

Das Hochbeet-Projekt

Wie die EMIKO selbst, ist auch Mitbegründer Reinhard Mau im Juni umgezogen. In seinem neuen Garten ist er bereits seit vergangenem Herbst aktiv und hat Hochbeete angelegt – und es werden Weitere folgen. Sein Ziel: "Was Gemüse betrifft, möchte ich in Zukunft völlig...

Die EMIKO zieht um

Die EMIKO zieht um

Wer hätte gedacht, dass die EMIKO irgendwann einmal den Dützhof verlassen würde? Am 01.07.2014 fällt der Startschuss am Betriebsstandort in Meckenheim. Die neue Immobilie bietet deutlich mehr Platz für Produktion und Logistik - und damit genügend Raum für die...

Zu Besuch in Japan

Zu Besuch in Japan

Mitte November folgten drei Vertreter der EMIKO der Einladung der EMRO und nahmen an der jährlichen Versammlung weltweit wichtiger Lizenzpartner teil. Es wurde getagt, beratschlagt und Neuigkeiten mitgeteilt. Neben der Vorstellung aktueller Forschungsarbeiten gab...

Humussymposium

Humussymposium

Vom 19. bis 22. September 2013 wird mit dem „Humussymposium“ ein Meilenstein in Sachen Bodenschutz und Humusaufbau gesetzt. Im Rahmen der geplanten Konferenz wird über die Humuswirtschaft unter Mitwirkung von EM Effektive Mikroorganismen,  Pflanzenkohle und Bokashi...

EM-Konferenz
Aktuelles aus Fukushima

Aktuelles aus Fukushima

Am 8. Oktober 2012 fand in der Präfektur Fukushima in Japan eine EM-Konferenz statt, an der rund 900 Menschen aus Fukushima, benachbarten Städten sowie Besucher aus der ganzen Welt teilnahmen. Auch die EMIKO war vertreten. Im Rahmen der Konferenz referierten unter...