In der Türkei begann die Nutzung von EM im Jahre 2004. Primär richten sich die Aktivitäten der „EM Agriton Turkey“ – der ansässigen Vertriebsgesellschaft von EM Produkten – auf die Bereiche Landwirtschaft und Umweltschutz. Innerhalb der vergangenen Jahre konnten erfolgreich viele Projekte durchgeführt sowie Studien und Tests betrieben werden. Exemplarisch möchten wir Ihnen ein paar der Projekte in stichpunktartiger Form, untermauert von aufschlussreichen Bildern, vorstellen.

 

Landwirtschaft:

  • Pilzerkrankung an Zitronenbäumen wurde erfolgreich bekämpft
  • Vergleichender Versuch im Maisanbau – mit und ohne EM
  • Vergleichender Versuch im Tomatenanbau im Gewächshaus – mit und ohne EM
  • Erfolgreicher Einsatz von EM an Bananenpflanzen, die von Fusarien (Pilz), Nematoden (Fadenwürmer) und der Roten Spinne befallen waren
  • Erfolgreiche Behandlung von Auberginen-Pflanzen, die vom Verticilium-Pilz (Welkepilz) befallen waren

Umweltschutz:

  • EM Einsatz im Ergene-Fluss verbesserte Sauerstoffgehalt, minderte Schadstoffgehalte und führte zu Regeneration von Flora und Fauna
  • EM Einsatz an Keçiören Municipality Wasserfall und -Aquarium eliminierte unangenehme Gerüche und machte das Wasser wieder klar
  • Abwasserbehandlung in einem Industriegebiet brachte eine 25%ige Reduktion des bisher anfallenden Klärschlamms, reduzierte den Einsatz von Chemikalien zur Abwasserreinigung und führte zu Energieeinsparungen

 

image_pdfimage_print