Seite wählen

Alle Beiträge: Silieren & Grünland

EMIKO-Silagen in Biogasanlagen

EMIKO Silan kann auch als Silierhilfsstoff für Silagen zur Verwendung in Biogasanlagen eingesetzt werden. Ein besonderer Vorteil ergibt sich für tierhaltende Betriebe, da die Silage sowohl für die Tiere als auch den Betrieb der Biogasanlage genutzt werden kann. Die...

Grünlandpflege mit original EM

Das Grünland als Grundfutterlieferant birgt Potenzial für Einsparungen an anderer Stelle in der Fütterung – zum Beispiel beim Kraftfutter. Die Kriterien für die Beurteilung als „gutes Grünland“ sind zwar vielfältig, haben ihren Ursprung jedoch fast alle im Boden:...

Staub- und schimmelfreies Stroh mit EM

Der Silierzusatzstoff EMIKO Silan ist auch zur Verbesserung der Strohqualität geeignet – was bisher nur wenige Landwirte wissen und nutzen. Grundsätzlich und insbesondere in Zeiten schwieriger Erntesituationen kann mit Silan eine gute Qualität gesichert werden, was...

Milchviehbetrieb an der Nordsee überzeugt von EM

Seit der Einführung der EM-Technologie in Deutschland Ende der 1990er Jahre haben sich viele landwirtschaftliche Betriebe entschieden, EM auf die eine oder andere Weise einzusetzen. Immer wieder hat zum Beispiel das EMJournal Betriebe vorgestellt; inzwischen sind...

EMIKO Silan – die Vorteile auf einen Blick

Für einen schnellen Überblick, welche Vorteile sich durch den Einsatz von EMIKO Silan für Ihren Betrieb ergeben können, eignet sich diese aufschlussreiche Tabelle. Für den Betrieb entstehen finanzielle Vorteile und Vorteile in der Anwendung. Im Bezug auf die...

Die Wirkung der EM-Technologie beim Silieren

Wer die EM-Technologie beim Silieren einsetzt, sichert den Silierprozess durch eine schnelle pH-Wert-Absenkung und verhindert gleichzeitig die Entwicklung von Gärschädlingen. Die Gefahr von Fehlgärungen oder Nacherwärmung und der damit einhergehende Verlust von...

Mehr Leistung aus dem Grundfutter durch EMIKO Silan

Der direkte Weg zu niedrigen Futterkosten und gleichzeitig vitalen, leistungsfähigen Beständen ist ein optimales Management bei der betriebseigenen Grundfuttergewinnung. Sichere und schmackhafte Silagen mit hohem Futterwert helfen, Kosten im Betrieb zu senken. Der...

Fallstudie: EM-Mist auf Grünland

Auf einer ausgewählten Grünlandfläche wurde im Jahr 2018 mit EM-aufgewerteter Pferdemist ausgebracht*. Der Mist wurde bereits im Frühjahr mit EM behandelt und konnte über sieben Wochen fermentieren. Fotos dokumentieren eindrucksvoll den Einsatz auf der Fläche...

Der Regenwurm ist Sinnbild fruchtbarer Böden

Zusammen mit anderen Bodenorganismen sorgt der Regenwurm für das „Recycling“ abgestorbener Pflanzenreste und tierischem Material zu wertvollem Humus. Der „Tag des Regenwurms“, der an jedem 15.02. eines Jahres gefeiert wird, ist für uns der Anlass, den Bodennützling...

Humusaufbau mit EM

Enge Fruchtfolgen, humuszehrende Kulturen oder der Verkauf von Stroh wirken sich kritisch auf die Humusbilanz aus. Ohne die gezielte Zufuhr organischer Substanz gehen die meisten Böden daher schnell in die Negativbilanz. Jährlich am 05.12. ist der "Tag des Bodens",...

Beste Maissilage mit EMIKO Silan

Schmackhafte und energiereiche Maissilagen mit besonders hoher aerober Stabilität – davon berichten Anwender von EMIKO Silan seit über zehn Jahren. Betriebe, die nicht nur die Mais-, sondern auch die Grassilage mit EMIKO Silan silieren, stellen ein gesteigertes...

Anwendung und Dosierung Silierzusatzstoff EMIKO Silan

Das flüssige EMIKO Silan, hergestellt auf Basis der original EM-Technologie, ist geeignet für Gras- und Maissilagen, Ganzpflanzensilagen und CCM. Es kann dem Siliergut beim Häckseln, an der Pick-Up, beim Schwaden, vor dem Wickeln der Ballen oder beim Befüllen des...

Pferde: Endophyten im Weidegras

Die Intensivierung in der Landwirtschaft hat auch vor den meisten Pferdebetrieben nicht halt gemacht. Wenig Weide- und Futterfläche bei gleichzeitig hohem Pferdebestand bedeuten weitgehend einseitig zusammengesetzte Grünlandflächen mit hohem Wuchspotential. Dass...